Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Oase

Der Verein OASE Oldesloer alternative soziale Einrichtung e.V. wurde im Dezember 1997 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet, um Angebote für Menschen aller Altersgruppen anzubieten. Seit 1999 ist das Familienzentrum OASE in Betrieb und orientiert sich in seinem Angebot an der Nachfrage der Bürgerinnen und Bürger. Ein Ort, an dem Eigeninitiative einen hohen Stellenwert hat. Im Jahre 2007 wurde die Oase gefördertes Mehrgenerationenhaus und somit konnte das Angebot erweitert werden.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage:

12.03.2020: Aus aktuellen Anlass werden unsere Kurs und Betreuungsangebote bis zum 19.4.2020 entfallen. Sie erreichen uns wie gewohnt für Beratungen und Fragen telefonisch unter 04531/670848 oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@oase-oldesloe.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

02.04.2020: Kindern spielerisch dargestellt: Krise, Hände waschen, Kontaktsperre und andere Widrigkeiten. Lisa und Ben, Oma und Opa sowie Mimi und der Rabe sind unsere Handpuppen, die gerade unseren Kindern helfen können, bestimmte Umstände besser zu verstehen. Unsere kleinen Sequenzen können auch für die Eltern als Anregung dienen, um mit Ihren Kindern die Chance  zu ergreifen,  Ideen mehr Raum zu geben, schöne Rituale einzuführen und mit Puppen oder Kuscheltieren schwer Verständliches einfach zu erklären. Zu sehen über unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/oaseoldesloe